35. Finanzverbindlichkeiten

Die Finanzverbindlichkeiten setzen sich wie folgt zusammen:

Finanzverbindlichkeiten
  XLS Download

TEUR

28.2.2014

28.2.2013

Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten

5.404

70.050

Verbindlichkeiten aus Finanzierungsleasingverhältnissen

535

634

Bilanzausweis

5.939

70.684

Zur Sicherung der Liquiditätsversorgung des Nordzucker Konzerns wurde am 17. Juni 2011 ein syndizierter Kredit mit einer Laufzeit von fünf Jahren vereinbart. Der darin für die kurzfristige Finanzierung des operativen Geschäftsvolumens enthaltene revolvierende Kredit gewährt einen Kreditrahmen von TEUR 465.000, wovon zum Abschlussstichtag TEUR 465.000 (Vorjahr: TEUR 395.892) nicht in Anspruch genommen worden sind.

Die Verzinsung des revolvierenden Kredits ist teilweise abhängig von bestimmten Unternehmenskennzahlen wie Eigenkapitalquote sowie EBITDA im Verhältnis zu Verschuldungsgrad und Zinsaufwand.

Ferner bestanden zum Abschlussstichtag weitere bilaterale Kreditlinien, von denen zum Abschlussstichtag TEUR 35.000 (Vorjahr: TEUR 47.727) nicht in Anspruch genommen sind.

In der Berichts- und Vergleichsperiode wurden durch den Nordzucker Konzern keine finanziellen Vermögenswerte als Sicherheiten für Finanzverbindlichkeiten gestellt.